Innenansicht der renovierten Synagoge ohne Mobiliar

Stilisierte Wandbemalung mit hebräischer Schrift: Liebe deinen Nächsten, denn er ist wie du.

Logo youtube    Logo Instagram

Sprache auswählen

Ehemalige Landsynagoge in Roth • Gedenk- und Veranstaltungsort

Die Landsynagoge in Roth, einem Ortsteil der Gemeinde Weimar im Landkreis Marburg-Biedenkopf in Hessen, ist eine ehemalige Synagoge. Sie wird vom Arbeitskreis Landsynagoge Roth getragen. Der Verein setzt sich für den Erhalt und die Nutzung ein. Sie ist Gedenkstätte für die Opfer des Holocaust im Landkreis Marburg-Biedenkopf und Lernort für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene. Sie ist Ort für Synagogengespräche, Konzerte, Vorträge und andere kulturelle Veranstaltungen.

 

 

Arbeitskreis Landsynagoge Roth e.V.

Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch (Vorsitzende)
Ockershäuser Allee 39
D-35037 Marburg
📞 ++49 (0)6421/3400051
📱 ++49 (0)175/6912335

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die Adresse der Synagoge finden sie unter „Anfahrt“.

Wir benutzen Cookies
Diese Website nutzt Cookies. Diese sind zum Teil technisch notwendig, zum Teil verbessern sie die Bedienung. Sie können entscheiden, ob sie dies zulassen. Bei Ablehnung sind manche Funktionen der Website nicht zu nutzen.